Und dann war da noch ein Hund

Endlich war das Visum da, dann kam auch schon die nächste Hürde, die Dank Corona auf mindestens das doppelte anstieg. Schon Anfang Dezember hatte ich mich kundig gemacht was wohl die kürzeste Verbindung nach Namibia ist, damit unser Hundilein nicht zu lange in seiner Box unterwegs ist. Eigentlich wäre das Namibian Air gewesen aber dieser„Und dann war da noch ein Hund“ weiterlesen