Neues Heim

Die Osterfeiertage sind vorbei und wir haben uns für unser neues Heim entschieden.

Es war nicht Liebe auf den ersten Blick, aber die Auswahl ist hier nicht besonders groß. So wagten wir einen 2. Blick und entwickelten Ideen wie wir  diesen Rohdiamant schleifen müssen um daraus ein kleines Paradies zu schaffen. Am überzeugensten ist der Blick von unserem zukünftigen Außensitz.

Ein bisschen aufräumen und Putzen sind Schritt 1. Darum kümmern sich in Zukunft Moses und Johanna.

Dann werden wir wohl in Schritt 2 ein paar Eimer Farbe kaufen und dann sind wir schon ganz weit gekommenen. Auch für die Küche habe ich schon ein par Ideen. Zum Glück gibt es hier talentierte günstige Schreiner. Mit Lizza werde ich in den nächsten Tagen Stoff für freundliche Vorhänge kaufen und dann ist das ganze schon richtig gemütlich.

Der arme Moses tut mir ein bisschen leid, denn er kann glaube ich noch nicht richtig erfassen was für Pläne ich mit dem Garten habe. Aber bis Weihnachten wird es schön hier sein. Für den Anfang erstmal aufräumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: